Angebote zu "Anklagebank" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Vom Hörsaal auf die Anklagebank
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Hörsaal auf die Anklagebank ab 37.99 € als pdf eBook: Die 68er und das Establishment in Deutschland und den USA. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Vom Hörsaal auf die Anklagebank
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Hörsaal auf die Anklagebank ab 37.99 EURO Die 68er und das Establishment in Deutschland und den USA

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kraft, S: Vom Hörsaal auf die Anklagebank
64,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

War die 68er-Bewegung wirklich Ausdruck eines Generationenkonflikts? Sandra Kraft untersucht sie als Konflikt zwischen antiautoritärer Studentenbewegung und dem Establishment als deren politischem Gegenüber. Sie zeigt, dass die Radikalisierung der Bewegung auch von den (Re-)Aktionen des Establishments beeinflusst war. Der Blick auf verschiedene Protesträume - Universität, Strasse und Gerichtssaal - verdeutlicht, dass gerade die situationsbedingte Dynamik, die sich aus dem Zusammenspiel der Akteure (Studenten auf der einen, Polizei und Establishment auf der anderen Seite) ergab, ausschlaggebend für den Verlauf der Ereignisse war.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Vom Hörsaal auf die Anklagebank
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

War die 68er-Bewegung wirklich Ausdruck eines Generationenkonflikts? Sandra Kraft untersucht sie als Konflikt zwischen antiautoritärer Studentenbewegung und dem Establishment als deren politischem Gegenüber. Sie zeigt, dass die Radikalisierung der Bewegung auch von den (Re-)Aktionen des Establishments beeinflusst war. Der Blick auf verschiedene Protesträume - Universität, Strasse und Gerichtssaal - verdeutlicht, dass gerade die situationsbedingte Dynamik, die sich aus dem Zusammenspiel der Akteure (Studenten auf der einen, Polizei und Establishment auf der anderen Seite) ergab, ausschlaggebend für den Verlauf der Ereignisse war.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kraft, S: Vom Hörsaal auf die Anklagebank
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

War die 68er-Bewegung wirklich Ausdruck eines Generationenkonflikts? Sandra Kraft untersucht sie als Konflikt zwischen antiautoritärer Studentenbewegung und dem Establishment als deren politischem Gegenüber. Sie zeigt, dass die Radikalisierung der Bewegung auch von den (Re-)Aktionen des Establishments beeinflusst war. Der Blick auf verschiedene Protesträume - Universität, Straße und Gerichtssaal - verdeutlicht, dass gerade die situationsbedingte Dynamik, die sich aus dem Zusammenspiel der Akteure (Studenten auf der einen, Polizei und Establishment auf der anderen Seite) ergab, ausschlaggebend für den Verlauf der Ereignisse war.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Vom Hörsaal auf die Anklagebank
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

War die 68er-Bewegung wirklich Ausdruck eines Generationenkonflikts? Sandra Kraft untersucht sie als Konflikt zwischen antiautoritärer Studentenbewegung und dem Establishment als deren politischem Gegenüber. Sie zeigt, dass die Radikalisierung der Bewegung auch von den (Re-)Aktionen des Establishments beeinflusst war. Der Blick auf verschiedene Protesträume - Universität, Straße und Gerichtssaal - verdeutlicht, dass gerade die situationsbedingte Dynamik, die sich aus dem Zusammenspiel der Akteure (Studenten auf der einen, Polizei und Establishment auf der anderen Seite) ergab, ausschlaggebend für den Verlauf der Ereignisse war.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe