Angebote zu "Zwischen" (66 Treffer)

Kategorien

Shops

Rieder, Annette: Vita Servi - Ein Sklave zwisch...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.01.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Vita Servi - Ein Sklave zwischen Hörsaal und Hörigkeit, Auflage: 2. Auflage von 2016 // 2. Auflage, Autor: Rieder, Annette, Verlag: Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: enthält sexuell anstößiges oder gewaltverherrlichendes Material // Erotische Literatur, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 68, Informationen: Paperback, Gewicht: 112 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Hörsaal und Kneipe
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tübinger Stadtbild ist geprägt von Studierenden - während des Semesters sucht über die Hälfte der Immatrikulierten eine Nebenerwerbsquelle. Eben die zahllosen Studierenden, die sich in diesem Zusammenhang in einer der Tübinger Kneipen ihr Zubrot verdienen, sollen in dieser Forschungsarbeit einem genaueren Blick unterzogen werden. In neun Interviews mit kellnernden Studierenden bzw. studierenden Kellnernden wurden unter anderem Fragen nach Beweggründen sowohl für das Studium als auch für das Kellnern, nach Gefallen und Missfallen, nach den individuellen Geschichten und nach dem Alltag gestellt. Die mit einer offen gestellten und zur Erzählung auffordernden Frage beginnenden Interviews erforschen das Kellnern und Studieren im leitfadenorientierten Nachfrageteil separat, führen die beiden Teile in der Frage nach dem gegenseitigen Einfluss zusammen und münden schließlich in der zentralen Frage nach der der Selbstverortung. Fühlen sich die Interviewten als Studierende oder Kellnernde und warum? Welche anderen empirischen Regelmäßigkeiten spielen hier hinein?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Hörsaal und Kneipe
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tübinger Stadtbild ist geprägt von Studierenden - während des Semesters sucht über die Hälfte der Immatrikulierten eine Nebenerwerbsquelle. Eben die zahllosen Studierenden, die sich in diesem Zusammenhang in einer der Tübinger Kneipen ihr Zubrot verdienen, sollen in dieser Forschungsarbeit einem genaueren Blick unterzogen werden. In neun Interviews mit kellnernden Studierenden bzw. studierenden Kellnernden wurden unter anderem Fragen nach Beweggründen sowohl für das Studium als auch für das Kellnern, nach Gefallen und Missfallen, nach den individuellen Geschichten und nach dem Alltag gestellt. Die mit einer offen gestellten und zur Erzählung auffordernden Frage beginnenden Interviews erforschen das Kellnern und Studieren im leitfadenorientierten Nachfrageteil separat, führen die beiden Teile in der Frage nach dem gegenseitigen Einfluss zusammen und münden schließlich in der zentralen Frage nach der der Selbstverortung. Fühlen sich die Interviewten als Studierende oder Kellnernde und warum? Welche anderen empirischen Regelmäßigkeiten spielen hier hinein?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Hörsaal, Kirche und Theater
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Möbius, Jahrgang 1928, studierte in den fünfziger Jahren an der Universität Leipzig Kunstgeschichte. Herausragende Gelehrte wie Hans Mayer, Ernst Bloch oder Walter Markov faszinierten damals viele Studenten und inspirierten das intellektuelle Leben an der Alma mater Lipsiensis. Wiewohl Friedrich Möbius auch deren Lehrveranstaltungen besuchte, er mithin für seine spätere wissenschaftliche Laufbahn hier das Fundament legte, gewann das künstlerische Leben der Messestadt, in Sonderheit dabei das Theater, zunehmend seine Aufmerksamkeit.Diese Leidenschaft schlug sich auch öffentlichkeitswirksam in seiner Mitwirkung an der sächsischen CDU-Landeszeitung DIE UNION nieder. Als deren freier Mitarbeiter schrieb er zahlreiche Besprechungen und Kritiken zu besuchten Aufführungen oder in Augenschein genommene Ausstellungen, die in ihrem Gesamtensemble neben einer individuellen Passion - gleichsam spiegelbildlich - das facettenreiche geistige Leben in der Stadt reflektieren. Hier liegt auch der Grund, weshalb der Nachdruck heute Erkenntnisgewinn verspricht: Dokumentiert werden die Tiefe und die Schärfe jener intellektuellen Auseinandersetzungen, die die geistige Wegfindung der soeben gegründeten DDR begleiteten und die ebenso erkennen lassen, dass sich von Beginn an auch Widerstand gegen eine dogmatisch verordnete atheistisch-sozialistische Doktrin in vielerlei Formen regte.Den Kennern der Leipziger Stadtgeschichte bietet der Band eine Fülle von Entdeckungen, denn er hebt viele Persönlichkeiten und Episoden jener Jahre in das Bewusstsein, die lange vergessen schienen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Papierflieger, die wirklich fliegen
3,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Papierflieger fliegen nicht nur zwischen den Schulbänken. Papierflieger sind die Hits auch im Hörsaal, im Freilichtkino, im Biergarten und Büro. Papierflieger kommen immer an. Nick Robinson hat aus seiner großen Erfahrung als weltweit renommierter Papierfalter eine Sammlung bewährter klassischer, aber auch viele neue Fliegerformen erarbeitet. Sie werden detailliert in grafisch gestalteten Einzelschritten in ihrer Herstellung beschrieben und in Farbfotos gezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Architekt Heinrich Müller und die Bayrische...
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen den Kriegen Postbaurat in Speyer, verwirklichte Heinrich Müller eine Architektur im Dialog mit der Geschichte des jeweiligen Ortes und des allgemeinen kulturellen Gedächtnisses.Müller wechselte 1936 als Professor für Architektur zur damaligen Technischen Hochschule Karlsruhe. Bis heute zeugen der Gerthsen-Hörsaal und die Sporthalle am Forum von seinem Bebauungsplan von 1953 mit dem amerikanischen Ideal der grünen Mitte, eine gute Diskussionsbasis für die Fortentwicklung des KIT-Campus.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Papierflieger, die wirklich fliegen
3,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Papierflieger fliegen nicht nur zwischen den Schulbänken. Papierflieger sind die Hits auch im Hörsaal, im Freilichtkino, im Biergarten und Büro. Papierflieger kommen immer an. Nick Robinson hat aus seiner großen Erfahrung als weltweit renommierter Papierfalter eine Sammlung bewährter klassischer, aber auch viele neue Fliegerformen erarbeitet. Sie werden detailliert in grafisch gestalteten Einzelschritten in ihrer Herstellung beschrieben und in Farbfotos gezeigt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Architekt Heinrich Müller und die Bayrische...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen den Kriegen Postbaurat in Speyer, verwirklichte Heinrich Müller eine Architektur im Dialog mit der Geschichte des jeweiligen Ortes und des allgemeinen kulturellen Gedächtnisses.Müller wechselte 1936 als Professor für Architektur zur damaligen Technischen Hochschule Karlsruhe. Bis heute zeugen der Gerthsen-Hörsaal und die Sporthalle am Forum von seinem Bebauungsplan von 1953 mit dem amerikanischen Ideal der grünen Mitte, eine gute Diskussionsbasis für die Fortentwicklung des KIT-Campus.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Querpässe zwischen Sport und Sportwissenschaft
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band enthält eine Sammlung von insgesamt 82 Kommentaren des Autors, die zuvor in der DOSB-PRESSE , dem Presse- und Informationsdienst des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) erschienen sind. Die in den Kommentaren behandelten Themen kreisen um Sportentwicklung, Schulsport, Vereinssport, Laufbewegung, Ehrenamt, Olympia etc. und sind in pädagogischem Interesse formuliert: als Offerten zum Sporttreiben und für einen besseren Sport. Zugleich sind die Kommentare als Querpässe zwischen dem Sport auf dem Platz und der Sportwissenschaft im Hörsaal bzw. im Labor zu verstehen.Mit einem Vorwort der DOSB-Vizepräsidentin für Bildung und Olympische Erziehung Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper (Berlin).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot